top of page
Suche
  • AutorenbildMartin Reiss

Änderungen der Immobilienbewertung

Mit dem Jahressteuergesetz 2022 soll die steuerliche Bewertung von bebauten Grundstücken an die Immobilienwertermittlungsverordnung angepasst werden. Durch die Änderung der Bewertung von bestimmten Immobilien können sich höhere Bemessungsgrundlagen für die Berechnung der Erbschaftsteuer und Schenkungsteuer für Übertragungen ab dem Jahr 2023 ergeben.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page