Suche
  • Martin Reiss

Bildungseinrichtung mit steuerlichen Einschränkungen

Wird eine Bildungseinrichtung von Auszubildenden bzw. Studenten dauerhaft aufgesucht, erfolgt eine steuerliche Gleichstellung zu Arbeitnehmern, die die entsprechenden Aufwendungen nur im Rahmen der ersten Tätigkeitsstätte ansetzen können. Dadurch sind Fahrtkosten lediglich mit der Entfernungspauschale steuerlich berücksichtigungsfähig. Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten werden können nur noch durch die doppelte Haushaltsführung angesetzt werden.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen