Suche
  • Martin Reiss

Hohe Steuereinnahmen durch unentgeltliche Übertragungen

Das Vermögen, welches durch Erbschaften und Schenkungen im übertragen wurde, belief sich im Jahr 2020 auf 84,4 Milliarden Euro. Dies bedeutet eine Erhöhung von 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die festgesetzte Steuer auf Erbschaften betrug 6,8 Milliarden Euro, die auf Schenkungen 1,8 Milliarden Euro.

5 Ansichten0 Kommentare