Suche
  • Martin Reiss

Gesunkene Steuereinnahmen

Die Steuereinnahmen, ohne Berücksichtigung der Gemeindesteuern, sind im September 2020 gegenüber dem Vorjahresmonat um 12,8 Prozent gesunken. Durch die Corona-Pandemie direkt verursachten Auswirkungen sowie die Senkung der Umsatzsteuersätze haben das Steueraufkommen weiterhin stark beeinflusst. Dies ergib der Monatsbericht des Bundesministeriums für Finanzen.

4 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen