Suche
  • Martin Reiss

Umsatzsteuer beim Schwimmen

Der Europäische Gerichtshof hat zur Umsatzsteuerpflicht von Schwimmkursen Stellung genommen. Der von einer Schwimmschule erbrachte Schwimmunterricht fällt demnach nicht unter den umsatzsteuerbefreiten Schul- und Hochschulunterricht.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen